© pflegefreunde

Rund 270.000 Deutsche erleiden jährlich einen Schlaganfall. Jeder Zehnte stirbt daran. Somit ist der Schlaganfall mit ca. 63.000 Todesfällen die dritthäufigste Todesursache in Deutschland. Eine lebensbedrohliche Erkrankung, die jeden treffen kann. Deshalb ist die Aufklärung über Risikofaktoren, Behandlungsmöglichkeiten und Vorbeugung immens wichtig.

Anlässlich des Welt-Schlaganfall-Tages 2012 finden heute am 29. Oktober weltweit unter dem Motto „Sorge für dich – Schlaganfall-Ursachen erkennen und handeln“ zahlreiche Infoveranstaltungen statt, um das Bewusstsein der akuten Erkrankung in der Öffentlichkeit zu verankern.

Der Aktionstag wird seit 2006 von der Weltschlaganfall-Organisation durchgeführt. Ziel ist es die Menschen zur aktiven Prävention aufzurufen, denn 70 Prozent aller Schlaganfälle sind vermeidbar. Risikofaktoren wie z.B. Bluthochdruck, Bewegungsmangel, Übergewicht, Alkoholkonsum und Rauchen kann jeder aus dem Weg gehen.

Also: Vorsorgen statt Sorgen! Informieren könnt ihr Euch bei einer der vielen Veranstaltungen im Rahmen des Welt-Schlaganfall-Tages 2012:

06112 Halle/Saale BG Kliniken Bergmannstrost am 29.10. von 10:30 bis 13:00 Uhr
Fachvorträge, Informationen und Blutdruckmessungen zum Welt-Schlaganfall-Tag

06844 Dessau-Roßlau Marienkirche (Schlossplatz) am 07.11. von 10:00 bis 17:00 Uhr
Gesundheitstag mit Fachvorträgen zum Thema Schlaganfall

23538 Lübeck Ortskern Ganderkesee am 02.11. von 17:00 bis 19:00 Uhr
„Gantertach 2012″: im Rahmen der Aktionen und Veranstaltungen informiert die Selbsthilfegruppe zum Schlaganfall

32049 Herford Klinikum Herford am 29.10. von 14:00 bis 17:00 Uhr
„Sorge für Dich” – Präsentation der Schlaganfall- und der Aphasie-Selbsthilfegruppe

33607 Bielefeld Ravensberger Spinnerei am 31.10. von 18:00 bis 20:00 Uhr
Klinikforum: Neues aus der Schlaganfall-Therapie

35287 Amöneburg-Roßdorf Selbsthilfe am 29.10. von 14:00 bis 17:00 Uhr
„Rote Karte dem Schlaganfall“

31655 Stadthagen Apotheke am Markt am 30.10. von 10:00 bis 14:00 Uhr
“Sorge für Dich” Schlaganfall-Ursachen erkennen und handeln

40878 Ratingen Stadthalle Ratingen vom 29.10. bis 12.11.2012
15 Jahre Schlaganfall-Selbsthilfe Ratingen E.V.: Veranstaltungen zum Schlaganfall

45131 Essen Alfried Krupp Krankenhaus am 29.10. von 10:00 bis 18:00 Uhr
„Hilfe gegen den Schlaganfall“

47055 Duisburg Regionales Schlaganfall-Büro am Klinikum am 29.10. von 14:00 bis 17:00 Uhr
„Weltschlaganfall-Tag”

66909 Herschweiler-Pettersheim Andre Fuchs Krankengymnastik am 29.10. von 10:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr „Gefahr durch Schlaganfall“

84066 Mallersdorf-Pfaffenberg Klinik Mallersdorf am 29.10. von 13:00 bis 17:30 Uhr
Informationsveranstaltung zum Welt-Schlaganfall-Tag


Kontakt




+ 5 = acht

Ihre Nachricht