© Anzeigenmotiv Aktion Mensch

Rund 7,3 Mio. Menschen mit Behinderung leben in Deutschland. Dennoch stellt sich die Integration derer in die Gesellschaft schon jahrelang als problematisch dar.

Deshalb steht der 5. Mai 2013 ganz im Zeichen des europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Bereits zum 15. Mal wird der Protesttag nun durch die „Aktion Mensch“ initiiert.

Unter dem Motto “Ich bin entscheidend” werden durch zahlreiche Verbände und Organisationen der Behindertenhilfe deutschlandweit rund 600 Veranstaltungen zum Aktionstag durchführt, um auf die Situation von Menschen mit Behinderung aufmerksam zu machen und sich für deren Rechte zu engagieren.

Dafür stellt die Aktion Mensch eine finanzielle Förderung von max. 4.000 Euro, sowie informatives Aktionsmaterial für die Pressearbeit der Veranstalter in Form von Plakaten, Postkarten, Kugelschreiber und Luftballons zur Verfügung.

Wer nun Interesse hat, den Aktionstag mitzugestalten: Im „Aktionsfinder“, gibt es eine Übersicht mit allen Veranstaltungen.


Kontakt




4 + acht =

Ihre Nachricht